Aura-Soma - Das Wunder der Farbheilung

PDFDrucken
Aura-Soma - Das Wunder der Farbheilung
Vicky Wall
Autor: Vicky Wall
aura-soma-vicky-wall5
Preis:
18,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Produktgewicht: 1g
Beschreibung

 

Aura-Soma

Der Klassiker zu Aura-Soma: die Autobiografie der Begründerin Vicky Wall!
Ergänzte und kommentierte Neuausgabe
ISBN 978-3-934647-11-4

280 Seiten, geb. mit Schutzumschlag

Beschreibung:

 

Dies ist die Biografie von Vicky Wall, der Begründerin von Aura -Soma.
Hierin legt sie Zeugnis ab über ihr in völliger Dienstbereitschaft gelebtes Leben.

Im Alter von sechsundsechzig Jahren und kurz vor ihrem wohlverdienten Ruhestand erblindete Vicky Wall. Als sie die tiefste Verzweiflung über diesen Schicksalsschlag überwunden hatte, stellte die ehemalige Apothekenhelferin und Fußpflegerin nach mehreren Visionen 1984 die ersten Equilibrium-Flaschen her. Sie sollten zur erstaunlichen Krönung von Vicky Walls Leben werden.

Vicky Walls Autobiographie ist berührend, humorvoll und spannend zugleich und durch ihre Authentizität und Tiefe ein ganz besonderes Leseerlebnis.

Die vorliegende Neuausgabe geht zurück auf den ursprünglichen Text von Vicky Wall, ohne die Veränderungen, die seinerzeit für die englische Erstausgabe vorgenommen wurden. Zusätzliche Hintergrundinformationen von Mike Booth, der Vicky Wall in ihren letzten sieben Jahren ihres Lebens begleitet hat, ergänzen ihre Autobiografie.

Aura-Soma - das Wunder der Farbheilung ist so erfüllt von intuitiver Klarheit, Einfühlsamkeit und spirituellem Bewusstsein, dass es schon allein heilsam ist, es zu lesen."
Chris Griscom

Über Vicky Wall:

Vicky Wall wurde 1918 geboren. Ihr Vater, ein Kabbalah-Gelehrter, half ihr schon früh, die Wahrnehmung für das Pflanzenreich zu schärfen, und weihte sie in manches Geheimnis ein. Später machte sie eine Lehre bei einem Apotheker. Das war in einer Zeit, als Apotheker noch Heilpflanzen anbauten, um daraus selbst Pillen, Tees und Salben herzustellen. Später machte Vicky Wall eine Ausbildung zur Fußpflegerin. Dies blieb bis zu ihrer Erblindung (in ihrem sechsten Lebensjahrzehnt) ihre Hauptbeschäftigung.
Nachdem die tiefste Verzweiflung über ihre Erblindung überwunden war, stellte sie fest, dass sich die Hellsichtigkeit, die sie von Kindesbeinen an besessen hatte, um ein Vielfaches verstärkte.
In einer nächtlichen Vision bekam sie die Anleitung zu den ersten Aura-Soma-Ölen. Zuerst war Vicky Wall nicht klar, wofür die Öle gut sein sollten. Doch durch ihre Hellsichtigkeit machte sie die Beobachtung, dass Menschen immer zu jener Farbe griffen, die sie im „Kern“ ihrer Aura sah. Von da an war klar, dass Aura-Soma ein Spiegel der Seele ist. Aus dieser Erkenntnis entwickelte sich Aura-Soma als wirkungsvolles Werkzeug, um das eigene Potenzial zu erkennen und Blockaden aufzulösen. Vicky Wall starb 1991 nach langer Krankheit.

 

Produktsuche

Autoren


 

Händlerbewertungen von Seelennlicht-Shop einsehen